Startseite | Impressum | Kontakt | Datenschutzerklärung

Herzlich Willkommen auf den Internetseiten des
Sozialwerk für Bildung und Jugend gGmbH.

Das Sozialwerk für Bildung und Jugend ist ein anerkannter Träger der pädagogischen Förderung, Betreuung und Begleitung von Kindern und Jugendlichen an Bildungs- und Ausbildungsstätten. Hierzu gehören insbesondere die Organisation und Durchführung von Angeboten mit pädagogischem Fachpersonal außerhalb des Unterrichts an öffentlichen Schulen. Neben den klassischen Betreuungsformen im Offenen Ganztag, fallen hierunter Angebote der Übermittags- und Nachmittagsbetreuung.

Zu unserem Leistungsspektrum gehört auch die Bereitstellung von Schulbegleitern und Integrationshelfern. Darüber hinaus ist das Sozialwerk für Bildung und Jugend in verschiedenen Projekten zur Berufsorientierung für junge Menschen tätig.
Wir laden Sie herzlich ein, unsere Leistungsangebote auf den folgenden Seiten kennen zu lernen.

Neue Anschrift der Verwaltung:

Sozialwerk für Bildung und Jugend gGmbH
Am Schwesternheim 7
59939 Olsberg
Tel: 02962 - 97911 15
Fax:02962 - 97911 10
E-Mail: info@sozialwerk-bildung.de

Offene Ganztagsschule Die offene Ganztagsschule (OGS) ist ein freiwilliges schulisches Angebot (Primarstufe) der ganztägigen Förderung und Betreuung von Schülerinnen und Schülern. Durch die Ganztagsangebote soll Schule noch mehr als bisher für die Kinder zum Ort des Lehrens und Lernens ...

Betreuung in Schulen Sie bietet Eltern eine verlässliche Grundschulzeit im Rahmen der Unterrichtszeit bis 13.00 Uhr. So wird in der Regel eine Schulzeit von 8.00 Uhr bis 13.00 Uhr abgedeckt. In dieser Zeit wird das Kind durch Unterricht oder Betreuung versorgt. Außerhalb ...

Eingliederungs- /Integrationshilfe Wenn bei einem Kind besonderer Hilfebedarf festgestellt wurde, können im gemeinsamen Lernen (GU) außer sonderpädagogischer Förderung andere Ansprüche auf Unterstützung bestehen. Diese Ansprüche werden von der Eingliederungshilfe ...

Schulbegleitung Schulbegleiter stellen für die Betroffenen ein Hilfs- und Kommunikationsmittel dar und unterstützen sie, die klassenbezogenen Angebote des Lehrers anzunehmen und zu verarbeiten. Sie helfen bei lebenspraktischen Verrichtungen, gleichen Defizite aus...

Kostenträger Zuständig für die Übernahme der Kosten der Schulbegleitung sind die Sozialhilfeträger und Jugendämter. Eltern die eine Schulbegleitung für ihr Kind benötigen, müssen beim zuständigen Amt einen Antrag auf Übernahme der Kosten einer Schulbegleitung stellen ...